Die 3 besten Quellen für mehr Traffic

Mehr Traffic (Besucher) will jeder haben.

Aber welche Quellen sind die besten, um laufend stabilen und qualitativ hochwertigen Traffic zu generieren? Diese Frage lässt viele Unternehmer und Marketer nachts nicht ruhig schlafen.

Dabei kann es sehr einfach sein!

Es gibt grundsätzlich 2 Arten von Traffic.

Organischer Traffic: Das ist kostenfreier Traffic, den Sie über die organische Reichweite von Facebook, Google, YouTube, etc. generieren können. Das Problem mit organischem Traffic ist, dass Sie sich nicht darauf verlassen können. Sie können den Traffic-Strom nicht wirklich kontrollieren.

Bezahlter Traffic: Das ist die Königsklasse. Über bezahlten Traffic können Sie entscheiden, wieviel Budget Sie ausgeben möchten und für dieses Budget bekommen Sie entsprechend viele Besucher auf Ihre Webseite. Das heißt, Sie kontrollieren die Traffic-Menge und können jederzeit skalieren.

Über den Autor

Emanuel Dragomir

Emanuel Dragomir ist der Gründer & Geschäftsführer von edmarketing.at! Seit 2012 hat er über 100 Firmen und Unternehmen persönlich dabei geholfen mehr Kunden zu gewinnen mit Hilfe von Online Marketing. Facebook | Instagram | Twitter